Lebensfreude, Genuss und Leidenschaft

Auf zahlreichen Reisen durch die ganze Welt konnten wir feine Weine und erlesene Destillate probieren und begegneten dabei ungeahnten Geschmackserlebnissen. Durch unsere früheren Berufe haben wir Portugal, Italien, Südafrika, England und Frankreich sehr gut kennen-gelernt, zum Teil dort gelebt und daher zahlreiche Botschaften der Lebensfreude und des Genusses erfahren.
Am Ende ist es aber vor allem die Leidenschaft für die Frucht, den Boden, die Herstellung, Lagerung undReifung und natürlich das Produkt mit all seinen Aromen und ganz eigenen Charakterzügen, die jede einzelne Flasche zu etwas ganz Besonderem macht. Dieser reiche Erfahrungsschatz, die persönlichen Geschichten, unterschiedlichen Länder und Geschmacksrichtungen sind vereint in der Vielfalt unseres Sortiments, das wir mit Bevanda nach Dornbirn bringen.

Oliver Bertsch und Helmut Gunz,
Geschäftsführer Bevanda
 

Winzertage 13. & 14. Dezember

Freitag 13 bis 20 Uhr
Samstag 11 bis 17 Uhr



.
Weingut Angerer / Kamptal / Niederösterreich


Als eines der führenden Weingüter im Kamptal beweist Kurt Angerer immer wieder, dass die typischen Rebsorten aus Frankreich auch in Österreich zu besten Tropfen gekeltert werden können. Verkosten Sie mit ihm die Besonderheiten wie „Kies“ „Loam“ „VI“  „SE“ oder seine schönen Rotweine wie Pinot Noir, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon oder Merlot.
Kurt Angerer, bodenständig und weltoffen zugleich, hat längst seinen eigenen Stil gefunden. Das zeigen die erzielten internationalen Auszeichnungen.
http://www.kurt-angerer.at


Az. Agr. Michele Satta / Castagneto Carducci / Toscana–Bolgheri

Der Kultwinzer Michele Satta betreibt im Bolgheri das älteste Weingut, das einem Winzer gehört. In diesem kleinen Gebiet mit nur 50 Weingütern hat er sich mit seinem Familienbetrieb einen erstklassigen Namen erschaffen. Von Michele Satta stammt der einzige Wein aus dem Bolgheri, der zu 100% aus Sangiovese gekeltert ist: der wunderbare Cavaliere.
Für seine Bolgheri Klassiker „Piastraia“ und „I Castigni“ hat er höchste                 Auszeichnungen und Bewertungen erhalten.
http://www.michelesatta.com

Emilio Moro / Ribera del Duero / Portugal

Das Familienunternehmen wurde 1988 gegründet und gehört heute zu den führenden Erzeugern in Ribera del Duero. Die Tinto Fino (Tempranillo) ist die wichtigste Rebsorte im Portfolio und zeigt hier deutlich, welche großartigen, kraftvollen und langlebigen Weine aus ihr entstehen können.
Seit 1998 verzichtet das Weingut auf die üblichen Qualitätsbezeichnungen und versucht jedem Wein seinen individuellen Charakter und Stil zu geben. Der Einstiegswein ist der Finca Resalso, ein 100%-iger Tempranillo aus noch jungen Rebanlagen. Danach folgt der „Emilio Moro“ – eine Hommage an den Gründer des Weinguts. Die „Malleolus-Weine“ stammen alle aus kleinen, steilen Weingärten der Ribera del Duero und zeigen welch unterschiedliche Gewächse die diversen Terroirs bieten.
Für die internationale Weinwelt gehören die Weine der Bodegas Emilio Moro schon längst zu den Top-Weinen Spaniens. Robert Parker bewertete unter anderem den 2005 Malleolus de Sanchomartin mit sagenhaften 98 Punkten.
https://www.emiliomoro.com

Finca Mas d‘en Gil / Bellmunt del Priorat / Spanien

Das Weingut Mas d'en Gil im Herzen des Priorats wird seit 1998 von der Familie Rovira Carbonell geführt, welche auf vier Generationen Erfahrung im Weinbau zurückgreifen kann. 43 ha Weinberge, 15 ha Olivenhaine und 10 ha Mandelbäume und Haselnüsse werden ausschließlich nach biodynamischen Regeln und nach dem Mondkalender bewirtschaftet! Die Terrassen liegen auf 300m Seehöhe und werden von den Gebirgsketten Montsant und Serra de Llaberia umsäumt, eine Konstellation, welche ein besonderes Mikroklima mit sich bringt. In Verbindung mit den für das Priorat typischen Schieferböden entsteht so eine ganz besondere Charakteristik und Typizität der Weine. Die hauptsächlich mit den Rebsorten Grenache und Carignan bepflanzten Weinberge sind zwischen 20 und 110 Jahre alt. Die daraus gekelterten Cuvees werden von Robert Parker und Co. regelmäßig mit tollen Bewertungen ausgezeichnet!
http://masdengil.com

..
Grappa-Destillerie Castagner / Piemont / Italien

Die Castagner Brennerei in Vazzola in der Provinz Treviso gelegen, am Fuße der schönen Conegliano Hügeln im Herzen des besten Wein des Landes. Die Brennerei ist heute einer der wichtigsten in Italien mit einer Produktion von 6 Millionen Flaschen pro Jahr, was etwa 12% der gesamten italienischen Produktion bedeutet. Die Brennerei erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 60.000 Quadratmetern, und mit seinem Stand der Technik bringt Castagner Innovation in die Welt des Grappas unter Berücksichtiung der besten Qualität.

https://www.grappacastagner.it



Winzertage am 20. & 21. Dezember 2019

Freitag 13 bis 20 Uhr
Samstag 11 bis 17 Uhr


.
Bepin de Eto / Valdobiaddene / Italien

.
Der Prosecco in der "Ananasflasche" ist mittlerweile wohl jedem ein Begriff.
.
Bepin de Eto ist ein Betrieb, der die Natur respektiert und liebt, denn
„jedes Mal, wenn eine Traube gepflückt, ihre Frucht gewonnen und in ihrer reinen Natürlichkeit genossen wird, festigt sich die Erinnerung an die große Leidenschaft einer Familie“.
In Venetien, im Hügelland von Conegliano, liegt das Weingut „Bepin de Eto“.
Hier entsteht Jahr für Jahr ein Prosecco, der zu den besten gehört. Das Weingut wird von Familienhand geführt und ist von der Erfahrung der Väter geprägt.
www.bepindeeto.it


Masseria Capoforte / Apulien / Italien **  Fratelli Giuliari / Veneto / Italien
Seit Generationen im Besitz der traditionsreichen Familie Ceschin aus dem Veneto, liegt
das Weingut Masseria Capoforte im antiken Land von Salento.
Hier wird Wert gelegt auf den achtsamen Umgang mit der Rebe, es wird von Hand gelesen, und so entstehen unverwechselbare, für Apulien typische, kräftige und körperreiche Primitivos. www.capoforte.it
Im ganz in der Nähe von Verona liegende Familien-Weingut Guiliari werden wunderschöne Rotweine gekeltert, angefangen vom fruchtigen Nemm ( Rosso Veneto IGT ), über den wunderschönen Speisenbegleiter San Giustina ( Cabernet Sauvignon ), den samtigen Le Pale ( Ripasso ) bis zum opulenten Amarone.



Weingut Dirupi / Ponte in Valtellina / Lombardia
.

Die beiden Jungs Faso und Birba kennen sich seit dem Studium und leben in den steilen Terassen des Valtellinatales im Norden des Comersees ihren Traum vom Wein.
Hier entstehen in reiner Handarbeit und mit viel Enthusiasmus ganz besondere Weine aus der Nebbiolo-Traube. Die beiden Winzer wirtschaften rein Biologisch und verstehen es, Weine in Spitzenqualität mit hohem Lagerpotential zu keltern.
Der Star in ihrem Keller ist der "Sforzato", welcher gleich einem Amarone aus angetrocknetem Nebbiolo - Traubenmaterial gekeltert wird!
Jährliche Spitzenbewertungen von internationalen Weinkritikern sind garantiert !
http://www.dirupi.com

Azienda Agricola Abbona / Dogliani / Piemont

Das Weingut befindet sich seit 1936 im Familienbesitz, als Anna Marias Großvater Angelo mit der Pflanzung des Weinberges MAIOLI begann, mit dem Vorhaben, diesen für eine große Familie sehr kleinen Besitz auszuweiten.
Seit dem Jahr 1989 führt Anna Maria den Betrieb mit ihrem Mann und den beiden Söhnen.
Die Hügel rund um Dogliani sind wirklich ein wunderbarer Ort um hochwertigen Wein zu erzeugen und Großes in die Flasche zu bringen.
Die Abbona-Weine sind stets komplex, mit guter Struktur und hohem Lagerpotential.
Vom einfachen Dolcetto über ihre Barberas bis zum hochprämierten Barolo sind alle Weine von Anna Maria mehr als einen Schluck wert!
Von der hohen Qualität zeugen immer wiederkehrende Falstaff-Bewertungen wie beispielsweise 94 Punkte für den Barolo DOCG 2014 oder ganze 95 Punkte für den Barolo DOCG 2012.
http://www.annamariabbona.it

Weingut Franz & Andrea Proidl / Senftenberg / Kremstal

Das ÖTW-Weingut ist seit 2010 beim Projekt „1.Lagen „beteiligt und bringt wunderbar komplexe, fruchtbetonte & vielschichtige Grüne Veltliner und Rieslinge hervor.
Seit 1738 wird von der Familie Proidl am jetzigen Standort in Senftenberg Weinbau betrieben.
Seit 2010 sind sie Mitglied der österreichischen Traditionsweingüter  , und hier maßgeblich am Projekt der „Ersten Lagen“ beteiligt.
„Wir beobachten die Natur, sind "Wein-Bauern" mit Leib und Seele, mit Vergangenheit und Gegenwart.“
Der Betrieb verfügt über eine Anbaufläche von 20 Hektar, wovon die Hälfte mit Grünem Veltliner bestockt ist. Auf den kargsten Flächen wächst der Riesling, welcher als einziger diese extremen Verhältnisse bis zur feinsten Trockenbeerenauslese nutzen kann.
https://www.proidl.com

Körig Gin / Viktorsberg / Vorarlberg
.
Mit viel Liebe zum Detail in Vorarlberg hergestellt .
„Um zwei Ginsorten zu produzieren, auf die wir stolz sein können, haben wir viel Zeit und Energie investiert. Der bestehende Markt wurde analysiert, unzählige Sorten degustiert und unsere Vision formuliert. Dutzende Rezepte wurden gebrannt, bis die Geschmacksnuancen exakt unseren Vorstellungen entsprachen. Beide Sorten werden in Vorarlberg destilliert, abgefüllt und verpackt.“
– so Marcel Madlehner, der Kopf der dreiköpfigen Crew.
Einfach KÖRIG.
http://www.körig.at/



Beste Beratung -erfahrene Somiliers -kompetente Unterstützung -den passenden Wein für jeden Anlass Degustationsbar -kostenlos probieren -über 100 offene Weine und Destillate Faire Preise -ab Hof Preise 10% Rabatt auf sortenreine 5-er Kartons, auch auf Aktionen





 

© 2017 Bevanda Wein & Destillate
Weinhandel - Einzel & Großhandel
Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 17:00 Uhr
Jeden 1. Freitag im Monat: 9:00 - 20:00 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Färbergasse 15
A-6850 Dornbirn
T +43 5572 386631
www.bevanda.cc
office@bevanda.cc